Aktuelles

 

 

Es geht weiter!


 

Die Landesregierung hat die Regeln für Sportarten mit Kontakt gelockert. Alle Gruppen können somit das Training wieder aufnehmen.

 

Um die bisherigen erreichten Erfolge gegen die Pandemie nicht zu gefährden, werden wir alle weiter Vorsicht walten lassen. Hierzu hat der TSV WaWa ein Hygienekonzept entwickelt, welches für alle verbindlich ist.

 

Die wichtigsten Punkte sind:

- bei Betreten des Geländes ist ein Mundschutz zu tragen
- bei Betreten des Geländes muss jeder die Hände desinfizieren
- Das Gelände sollte zügig betreten und verlassen werden
- eine Anwesenheitsliste muss bei jedem Training geführt werden (Ansteckungskette)
- das WingTsun ist innerhalb geschlossener Räume auf 10 Personen beschränkt
- Im Freien beträgt die Personenbegrenzung für WingTsun 30 Personen

 

 

Zusätzliche Maßnahmen in der WingTsun-Gruppe

- wenn es möglich ist, üben wir im Freien
- wer möchte, trägt einen Mundschutz
- wir vermeiden häufigen Partnerwechsel
- wer möchte, kann zwischendurch seine Arme und Hände desinfizieren



Sihing Björn-Kai Feist